Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Einen Pool bauen lassen

Sie wünschen sich einen Pool im eigenen Garten? Entspannt und unkompliziert wird dieser Traum wahr, wenn Sie Ihren Pool mit einem Experten planen. Wir bei Pool Systems stehen Ihnen als kompetenter Partner zur Seite. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme: Wir unterstützen Sie gerne – und das auch persönlich vor Ort.

Einen Pool bauen lassen – mit der Unterstützung von Profis

Pool Systems ist der Experte an Ihrer Seite, wenn Sie einen Pool bauen lassen möchten. Als europäischer Marktführer und Testsieger für Kundenzufriedenheit begleiten wir Sie auf Wunsch durch den gesamten Kaufprozess – von der Planung bis zur Fertigstellung Ihres Pools. Einer unserer qualifizierten Berater besucht Sie gerne vor Ort, um Ihre Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Ihnen Ihren Traumpool zu realisieren. Buchen Sie dafür einfach eine persönliche Beratung.

Was kostet es, einen Pool bauen zu lassen?

Sie möchten einen Pool im Garten bauen lassen und fragen sich, welche Kosten auf Sie zukommen? Bei einem Pool handelt es sich um eine langfristige Investition, die sich lohnt. Denn Sie genießen nach Feierabend entspannende Stunden im kühlen Nass oder ausgiebigen Badespaß im Sommer – ohne an der Schwimmbadkasse anstehen zu müssen. Zudem steigert ein Pool den Wert Ihrer Immobilie beträchtlich. So gibt es die Möglichkeit einer Finanzierung.

Welche konkreten Kosten auf Sie zukommen, wenn Sie einen Pool bauen lassen, ist von folgenden Faktoren abhängig.

  • Art des Pools
  • Größe des Pools
  • Material
  • Kosten für Zubehör
  • Betriebskosten
  • Beckenumrandung / Gartengestaltung

Bei Pool Systems erhalten Sie Ihren Pool als praktisches Komplettset. So sind alle Schwimmbecken bereits fertig montiert, verrohrt und verkabelt. Der Preisunterschied zeigt sich jedoch bei den Poolarten sowie der Größe. Ein Skimmerpool ist im Vergleich zum Überlaufbecken die kostengünstigere Variante. Den Klassiker unter den Schwimmbecken erhalten Sie bei uns bei einer Poolgröße von 3,0 x 5,0 Metern bereits ab 6.820 €. Ein Überlaufbecken mit gleicher Größe erhalten Sie bei uns ab 12.065 €. Trotz des höheren Preises ist für viele der Überlaufpool die optisch ansprechendere Variante – denn er bildet eine harmonische Einheit mit seiner Umgebung. Wünschen Sie sich einen größeren Pool, steigen auch die Kosten für diesen.

Pools aus verschiedenen Materialien

Neben Art und Größe ist auch das Material ausschlaggebend für den Preis. GfK- und Stahlwand-Becken sind die günstigsten Varianten. Diese Pools halten allerdings meist nur wenige Jahre, sodass die Kostenersparnis nicht lange währt, wenn Sie nach relativ kurzer Zeit einen neuen Pool bauen lassen müssen. Außerdem müssen die bei Stahlwand- oder auch Styroporstein-Pools verwendeten Folien alle paar Jahre ausgewechselt werden – und das ist kostenintensiv.

Sind Sie dagegen auf der Suche nach einem langlebigen Pool, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Bei uns erhalten Sie Keramikpools, Edelstahlpools und Polypropylen-Pools, an denen Sie lange Freude haben. Letztere bestehen beispielsweise aus einem patentierten Material, das eine Haltbarkeit von bis zu 50 Jahren hat. Zudem überzeugt es mit wärmeisolierenden Eigenschaften sowie einer Farb- und UV-Beständigkeit. So haben Sie lange Freude an Ihrem Pool.

Baukosten von Pools

Neben dem Schwimmbecken sowie dem Zubehör, kommen weitere Baukosten hinzu. Wenn Sie einen Pool im Garten bauen lassen möchten, muss zunächst eine Baugrube für das Schwimmbecken ausgehoben werden. Zudem benötigen Sie eine Bodenplatte, auf die das Schwimmbecken gesetzt wird. Beauftragen Sie für diese Arbeiten am besten eine Baufirma oder Gartenbauer. Denn die erledigen Aushub, Abtransport und Bau des Fundaments je nach Größe, Bodenbeschaffenheit und Co. meist innerhalb weniger Tage.

Wie hoch die Kosten für diese Bauarbeiten sind, ist von der Beschaffenheit des Bodens abhängig. Ein weiterer Faktor ist, wie viel Boden bewegt und abtransportiert werden muss. Im Schnitt betragen die Kosten für die Entsorgung des Aushubs etwa 500 €. Je nach Poolgröße unterscheiden sich auch die Kosten für die Bodenplatte. Pro Quadratmeter betragen die Kosten meist zwischen 15 und 54 €. So belaufen sich die Kosten für einen Pool in Standardgröße auf circa 1.000 €.

Wenn Sie einen Pool bauen lassen, müssen Sie die Seitenwände mit Beton auffüllen, nachdem Ihr Traumpool geliefert wurde. So ist das Becken sicher im Boden verankert und erhält mehr Stabilität. Je nach Poolgröße unterscheiden sich die Kosten für diese Auffüllung. Im Schnitt sollten Sie auch hier mit circa 1.000 € rechnen.

Zubehör und Betriebskosten für Ihr Schwimmbecken im Garten

In die Planung eines Pools sollten Sie auch Zubehör wie eine Überdachung einbeziehen. Eine Poolüberdachung hat den Vorteil, dass das Wasser weniger Wärme verliert – so sparen Sie Heizkosten. Zudem können Sie den Pool auch bei schlechtem Wetter oder kühleren Außentemperaturen nutzen. Eine Überdachung dient außerdem der Sicherheit. So können Kinder oder Haustiere nicht versehentlich in den Pool fallen. Ein weiterer Vorteil: Dank einer Überdachung gelangen weniger Verschmutzungen in das Wasser und der Reinigungsaufwand ist geringer.

Bei Pool Systems erhalten Sie eine Poolüberdachung bereits ab knapp 4.000 €. Unserer Erfahrung nach entscheiden sich 70 Prozent der Poolbesitzer bereits nach 3 Jahren dazu, Ihren Pool um eine Überdachung zu erweitern. Daher lohnt es sich, diese von Beginn an einzuplanen – und direkt von ihren Vorteilen zu profitieren. Möchten Sie die Badesaison verlängern, ist eine Pool-Wärmepumpe ebenso eine sinnvolle Investition. Mit ihr beheizen Sie Ihren Pool effizient und kostengünstiger als im Vergleich zu anderen Poolheizungen. Das günstigste Modell erhalten Sie bereits ab circa 450 €.

Einen Pool bauen lassen – das ist bei der Planung wichtig

Ganz gleich, ob Sie einen Standard- oder Luxus-Pool bauen lassen möchten: Vertrauen Sie bei der Planung und Umsetzung auf Pool Systems. Mit uns haben Sie einen fachkundigen Partner an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise und setzen gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum vom eigenen Pool um – ohne unerwartete Kosten. In unserem Ratgeber für Einbaupools zeigen wir Ihnen, worauf es bei der Planung noch ankommt.

Wünschen Sie sich ebenso eine Baubegleitung, den Anschluss des Technikschachts oder eine Einweisung und Inbetriebnahme, buchen Sie einfach eines unserer Pool-Servicepakete dazu.

Pool Systems: Die kompetente Firma, um Ihren Pool bauen zu lassen

Neben einer ausführlichen Beratung sowie einem umfassenden Support profitieren Sie bei Pool Systems auch von unserem Direkt-Vertriebskonzept. So sparen Sie sich teure Zwischenhandelsstufen sowie hohe Margen von Poolbauern. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Traumpool individuell zu konfigurieren. So fügen Sie Zubehör ganz unkompliziert hinzu – der Aufpreis sowie der neue Gesamtpreis wird Ihnen direkt übersichtlich angezeigt.

Pool Systems wurde mehrfach ausgezeichnet und bietet Ihnen als Europavertrieb fünf Jahre Gewährleistung auf alle Schwimmbecken. Bei uns sind Sie also in den besten Händen – das beweisen auch die Erfahrungsberichte von unseren zufriedenen Kunden.

Unsere Marken

 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Details zu den Garantiebedingungen